Pressemitteilungen

ARBEITGEBER KÖLN: Schulterschluss von Politik und Wirtschaft zur Pandemiebekämpfung dringend erforderlich

04/16/2021
Angesichts der sich abzeichnenden Bundesnotbremse und der in Köln beschlossenen nächtlichen Ausgangssperre forderte Wolfgang Reß, Geschäftsführer von ARBEITGEBER KÖLN, „einen Schulterschluss zwischen Politik und Wirtschaft im Kampf gegen Covid-19. Unsere Unternehmen zeigen sich in hohem ...
Weiterlesen

Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie in NRW erzielt

03/31/2021
NRW-Metallarbeitgeberpräsident Kirchhoff: „Von Fairness, Vernunft und Weitsicht geprägter Abschluss in außergewöhnlich schwieriger Wirtschaftslage“ ·    Corona-Beihilfe im Juni 2021 in Höhe von 500 Euro ·    Automatische Entlastung für krisenbetroffene Betriebe ·    Jährliche Sonderzahlung von 18,4 Prozent ...
Weiterlesen

Metalltarifrunde: kölnmetall fordert Rückkehr zu konstruktiven Tarifgesprächen

03/17/2021
Angesichts der Warnstreikaktionen der IG Metall im Verbandsgebiet warnte Wolfgang Reß, Hauptgeschäftsführer von kölnmetall, am heutigen Mittwoch vor einer weiteren Eskalation der Tarifrunde und mahnte zur Besonnenheit. „Bereits vor Corona war die Metall- und Elektroindustrie ...
Weiterlesen

GEMEINSAMES POSITIONSPAPIER

03/01/2021
IHK Köln, HWK Köln, ARBEITGEBER KÖLN und DGB Region Köln-Bonn • Wirtschaft & Industrie • Bildung • Mobilität • Flächennutzung & Wohnungsbau WIRTSCHAFT UND INDUSTRIE 2021 ist ein richtungsweisendes Jahr für die Zukunft der Industrie, des Handels, des Handwerks und allen ...
Weiterlesen

ARBEITGEBER KÖLN: Bekenntnis der Stadt Köln zur Industrie gefordert

02/17/2021
„Wer die Verkehrswende fordert, muss auch ‚Ja‘ zu Technik und Innovationen sagen. Damit verbunden ist auch ein starkes Bekenntnis zur Industrie, dass ich von der Stadt Köln mit Nachdruck einfordere“, eröffnete Gunnar Herrmann, Vorsitzender der ...
Weiterlesen

Gesundheitsschutz für Pendler*Innen: Ausdünnung des Fahrplans geht zu Lasten der Arbeitnehmer*Innen und Bürger*Innen

02/11/2021
Gesundheitsschutz für Pendler*Innen Ausdünnung des Fahrplans geht zu Lasten der Arbeitnehmer*Innen und Bürger*Innen, die auf einen guten ÖPNV in Köln angewiesen sind. Die gegenwärtige Situation ist für alle Menschen eine große Belastung. Der zweite Lockdown stellt viele, die ...
Weiterlesen

16. Kölner Arbeitgebertag

11/18/2020
Herrmann: „Wir brauchen einen partnerschaftlichen Dialog mit der Politik“ „Die neuen EU-Klimaziele sind grundsätzlich erreichbar und werden auch von der Industrie mitgetragen. Doch die Antwort auf die Frage, welche Konsequenzen das für die Industrie und Gesellschaft ...
Weiterlesen

Vorsitz ARBEITGEBER KÖLN: Gunnar Herrmann folgt auf Michael Jäger

08/11/2020
Herrmann: „Wir mischen mit, wir stehen nicht am Spielfeldrand“ Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung der ARBEITGEBER KÖLN e. V. am heutigen Dienstag wurde Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH und Executive Director Business Transformation Ford ...
Weiterlesen

ARBEITGEBER KÖLN kritisieren Vorstoß der Stadt zu „Pop-up-Radwegen“ und Tempo 30

04/29/2020
Als „ideologische Verkehrspolitik durch die Hintertür“ bezeichnete Wolfgang Reß, Geschäftsführer der ARBEITGEBER KÖLN, den Vorstoß der Kölner Stadtspitze, in der Corona-Zeit Autospuren temporär für den Radverkehr freigeben zu wollen und gleichzeitig dort die Höchstgeschwindigkeit auf ...
Weiterlesen

Statement von Präsident Arndt G. Kirchhoff zur aktuellen Corona Entscheidung

04/16/2020
Von Arndt G. Kirchhoff Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V. (unternehmer nrw) „Die gestrigen Entscheidungen sind ein erster wichtiger Schritt zum Wiederhochfahren unserer Wirtschaft. Das sollten wir jetzt nicht kleinreden. Klar ist jedoch auch, dass die ...
Weiterlesen