Wir machen uns gemeinsam stark für Sie

ARBEITGEBER KÖLN e.V., mit Sitz in Köln, vertritt branchenübergreifend die sozial- und wirtschaftspolitischen Interessen von elf Arbeitgeber- und Unternehmensverbänden in Köln und der Region – von Unternehmen aus der Metall- und Elektroindustrie, der Chemischen Industrie bis hin zum kleinen oder mittelständischen Betrieb aus Handel und Handwerk. Dabei hat es sich der Verband zur Aufgabe gemacht, zukunftsorientierte Initiativen und Konzepte zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Köln und der Umgebung zu entwickeln und zu unterstützen. Im Vordergrund steht für ARBEITGEBER KÖLN eine belastbare Verkehrsinfrastruktur.

Im Mittelpunkt der Arbeit des Verbands steht die gemeinsame Interessenvertretung in allen Angelegenheiten der Wirtschafts-, Sozial- und Gesellschaftspolitik. Als überregionaler und branchenübergreifender Verbände-Verband bündelt ARBEITGEBER KÖLN branchenspezifische Interessen. Dies gelingt durch stete Rückkopplung zu den Mitgliedern und einen permanenten Austausch mit den relevanten Akteuren vor Ort. Der Verband vertritt seine Anliegen gegenüber  Öffentlichkeit,  Politik, Verwaltung und Sozialpartnern.
ARBEITGEBER KÖLN ist in den entscheidenden Gremien vertreten, um die Stärkung der Wirtschaft in Köln und der Region vorantreiben zu können. Hier hat sich der Verband als verlässlicher Partner etabliert. ARBEITGEBER KÖLN benennt die ehrenamtlichen Vertreter in den verschiedenen Zweigen der Sozialversicherung sowie in der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit.

Zentrale Ziele von ARBEITGEBER KÖLN sind:

  • demografiefeste Nachwuchs- und Fachkräftesicherung für Köln und die Region,
  • Stärkung der Infrastruktur für Wirtschaft und Verkehr sowie
  • Durchführung von Veranstaltungen zu gesellschaftspolitisch und wirtschaftlich relevanten Themen.

Neues aus Politik, Wirtschaft und Verband

 

ARBEITGEBER KÖLN: Brexit bremst den Handel aus

  • 24. Juni 2016

„Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union birgt ein deutliches Risiko für unsere lokale Wirtschaft.“, kommentierte Wolfgang Reß, Geschäftsführer […]

So finden Sie uns